Die Welt der DDR

Erleben Sie die Welt hinter dem „Eisernen Vorhang" und tauchen Sie ein in die Geschichte der jüngsten deutschen Vergangenheit.

Nach dem Umzug des ehemaligen DDR-Museums aus Radebeul in das Center am Simmel-Hochhaus, Antonstraße 2A in Dresden(Neustadt), präsentieren sich Ihnen, auf einer Fläche von 1500 m², Gebrauchsgegenstände, Einrichtungen und Organisationen in einer modernen Ausstellung mit Anbindung an das historische Hochhaus (DVB-Turm).
Begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch den Alltag in der DDR - Kindergarten, Schule, Arbeit, aber auch Wohnen, Einkaufen, Urlaub, Sport und Freizeit. In verschiedenen Themeninseln zeigen wir Ihnen die Hintergründe des täglichen Lebens im ehemaligen Staat des Ostblockes. Dabei begegnet Ihnen nicht nur Altbekanntes, wie der Trabant, Spee oder Nudossi. Vielmehr werden Sie in der Fülle der ausgestellten Objekte immer wieder Neues und Unbekanntes entdecken.

Öffnungszeiten

für das neue DDR Museum in Dresden seit 29.01.2017

Montag-Samstag 9:30 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 9:30 - 18:00 Uhr
(Einlass bis 17:00 Uhr)

Neueste Meldungen

Freier Eintritt für alle Schüler

vom

Freier Eintritt für alle Schüler zur Ferienzeit vom 20.06. bis 11.09.

weiterlesen

Aktuelle Veranstaltung

Wiederaufnahme "Verlorene Zeit-Genossen"

Kabarett-Team "Plan B" mit Uta Fehlberg, Anette Paul und Stephan Arendt

Zum Event